07.06.2018 Jetzt sind es nur noch ein Paar Tage bis unsere kleinen Helden in die große, weite Welt ziehen. Josi schaut sich das bunte Treiben lieber aus sicherer Entfernung an. Ganz nach dem Motto, mit dieser wilden Bande habe ich nichts zu tun.

11.06.2018 Unser Ausflug führte uns Heute zum Papa unseres Wurfes. Im Dagos Garten konnten die kleinen sich richtig auslaufen. Akira hatte ihre Not die Bande zusammenzuhalten. Man hörte sie durch die Büsche rennen, rein in die Wasserrmuschel, raus aus der Wassermuschel, weiter toben. Sie bewegten sie wie selbstverständlich durch den Garten. Kurz durchgezählt ob alle da waren, waren sie schon wieder unterwegs. Nur zum schlafen legten sie sich brav in unsere Nähe. Die Hin und Rückfahrt war Entspannt, nur ab und zu hat man mal was gehört. Sehr Vorbildlich.

16.06.2018 Die letzten Tage vergingen wie im Flug. Nun ist es soweit, die ersten Welpen ziehen in die große, weite Welt. Es waren aufregende und zugleich sehr schöne Wochen mit den Zwergen. Zu zuschauen wie sie sich entwickeln ist das schönste. Jeder für sich ist ein Unikat. So hatten wir in diesem Wurf von der Krawallschachtel bis hin zum Schmusebär 7 verschiedene Karaktere. Wir sind ganz gespannt, wie sich weiter entwickeln. Machts gut meine kleinen Mäuse, auf ein baldiges wiedersehen.

17.06.2018 Die ersten Rückmeldungen haben wir bereits bekommen. Alle sind gut in ihrem neuen Zuhause angekommen. Wir wünsche allen eine super schöne Welpenzeit. Genießt die Zeit, sie geht so schnell vorbei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Vajnberger

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.